Wir bieten bis zum Ende des Jahres wieder einmal die Möglichkeit einen Taler auszuschießen. Der Taler ist fünf Zentimeter im Durchmesser und zeigt unser Vereinslogo.

 

Geschossen werden kann mit Luftpistole bzw. Luftgewehr auf 10 Meter, Sportpistole auf 25 Meter (Präzisionsscheibe) oder Kleinkalibergewehr auf 50 Meter. Es wird je nach Disziplin entweder stehend / liegend freihändig oder auch aufgelegt (nach Sportordnung) geschossen. Hierbei wird jede „10" mit drei Punkten, jede „9" mit zwei Punkten und jede „8" mit einem Punkt gewertet.

 

Die gesondert zu erwerbende Wertungsscheibe kostet 3 Euro und beinhaltet fünf Schuss.

 

Sobald 40 Punkte (50 Punkte beim Auflageschießen) angesammelt sind, wird der Taler von den Schützenmeistern an die Schützin bzw. den Schützen ausgehändigt. Die Punkte können natürlich über einen längeren Zeitraum angesammelt werden.