Der Sportschützenverein Stuttgart-Untertürkheim e.V. wurde 1930 gegründet und (nach dem Verbot aller Schützenvereine nach dem Zweiten Weltkrieg) 1954 unter dem heutigen Namen neu gegründet.

 

Der Verein ist seit 1934 in der Dietbachstraße in Untertürkheim ansässig und verfügt nach zahlreichen An- und Umbaumaßnahmen über einen Luftpistolen- / Luftgewehrstand 10m mit elf Ständen, eine Raumschießanlage 25m mit fünf Ständen, eine Raumschießanlage 50m mit ebenfalls fünf Ständen sowie einen Bogenstand mit bis zu 25m in malerischem Freigelände.

 

Geschossen werden können Kurz- und Langwaffen (Schwarz- und Nitropulver) mit einer Mündungsenergie von bis zu 7.000 Joule bei Langwaffen (bis .470 Nitroexpress) bzw. 2.500 Joule bei Kurzwaffen.

Jahresbeiträge (gültig ab 01.01.2012)   € 
Vollmitglied / Erwachsener 100,-
Schützenjugend (unter 21 Jahre) 24,-

ermäßigter Beitrag

(Auszubildende, Studenten etc., bis 27 Jahre)

50,-
Ehegatten / eingetr. Lebenspartner 50,-
Rentner 50,-

Ehrenmitglieder

beitragsfrei
   
einmalige Aufnahmegebühr 100,-