Eine schöne und die preisgünstigste Art des Schießens. Der Schießsport mit Luftdruckwaffen kann von Kindern und Jugendlichen mit Zustimmung der Eltern ab zwölf Jahren ausgeübt werden. Geschossen wird mit Bleigeschossen (Diabolos) im Kaliber 4,5 Millimeter, die durch Pressluft aus dem Lauf getrieben werden.

 

Es gibt weniger waffenrechtliche Einschränkungen und Bestimmungen, die sporttauglichen Luftdruckwaffen sind ab 18 Jahren im Handel frei erhältlich, ein Rückschlag beim Schuss ist kaum vorhanden. Auch für viele Erwachsene führt daher der Weg in das sportliche Pistolen- und Gewehrschießen über die Luftdruckdisziplinen.