Der klassische Einstieg in das Schießen mit "scharfen" Sportwaffen. Es wird Patronenmunition im Kaliber .22 lfb (5,6 Millimeter) verschossen.

 

Geringer Schussknall, weicher Rückstoß und vertretbare Munitionskosten machen die große Beliebtheit dieser Disziplinen aus.

 

Jugendliche dürfen mit Zustimmung der Eltern ab vierzehn mit dem kleinkalibrigen Sportschießen beginnen.