Bei uns kann ein sehr breites Spektrum des Schießsports ausgeübt werden. Entfernungen von 10 bis 50 Meter, Recurve- oder Blankbogen, Luftdruck, Zimmerstutzen, Klein- oder Großkaliber, Schwarzpulver sowie zig verschiedene Disziplinen in diesen Bereichen warten darauf entdeckt und gemeistert zu werden.

 

Die nachfolgende Übersicht soll nur einen groben Überblick verschaffen und keine Aufzählung der tatsächlichen Disziplinen in den jeweiligen Bereichen darstellen. Die Abstufungen zwischen Sport-, Zentralfeuer- und Gebrauchspistole bleiben ebenso ungenannt wie die zwischen Unterhebelrepetierer, Scheiben-, Ordonnanz-, Frei- oder Standardgewehr. Auch auf die Altersklassen bzw. die Unterscheidungen zwischen Schütze und Schützin wird nicht eingegangen. Wenn also von Schütze die Rede ist, darf sich unbedingt und gerne auch jede Schützin persönlich angesprochen fühlen.

 

 

 

Dieser Bereich ist noch in Bearbeitung. Die Disziplinen sind beschrieben, einige Fotos sind bereits eingebunden. Weitere bzw. eventuell bessere werden in den nächsten Wochen folgen.